Fahnderprofile: Marcus Müntefering

In unserer Reihe »Fahnderprofile« stellen wir diesmal Marcus Müntefering vor, der in der Krimiszene als Blogger, Rezensent und Jurymitglied der KrimiZEIT-Bestenliste bekannt ist. Er stellt die Gretchenfrage: »Ist Krimi überhaupt ein Genre, hat ein Richard Price irgendetwas gemein mit Henning Mankell oder Nele Neuhaus?«

Black Widow: Jack Parlabane ermittelt wieder

Christopher Brookmyre, in Liebhaberkreisen als Autor der kultverdächtigen Krimireihe um den leidgeprüften Journalisten Jack Parlabane bekannt, liefert mit »Black Widow« ein Meisterstück ab, das mühelos als Standalone-Roman gelesen werden kann. Spannend? Und wie! 

The Dead House: Leiche ohne Mord

Eine Leiche ohne Mord und ein Mord ohne Leiche beschäftigen Fiona Griffiths im fünften Band der spannenden Thrillerserie von Harry Bingham.

Fahnderprofile: Wolfgang Franßen

In unserer Reihe »Fahnderprofile« stellen wir diesmal Wolfgang Franßen vor, der mit seinem Polar Verlag kleine, aber sehr feine Spannungsautoren auf den deutschen Markt bringt. Über das Image des Genres meint er: »Wer will schon in Erhabenheit ersticken, wenn das pure Leben vor der Haustür liegt?« 

Still Mine: Flucht und Suche

Amy Stuarts Debütroman mit dem doppeldeutigen Titel »Still Mine« erzählt von einer tragischen Heldin, die sich wider Willen auf die Suche nach einer Vermissten begibt.

Arrowood: Trügerische Erinnerung

Arden Arrowood ist acht Jahre alt, als ihre beiden jüngeren Schwestern beim Picknick im eigenen Garten verschwinden. Gänseblümchen hat sie gepflückt, nur ein paar Minuten nicht aufgepasst, aber als sie zurückkehrt, sind die Zwillinge nicht mehr da.

Fahnderprofile: Thomas Wörtche

Den Auftakt unserer Reihe »Fahnderprofile« macht Thomas Wörtche, der zu den bekanntesten Krimiexperten der deutschen Verlags- und Medienlandschaft zählt. Er meint: »Wer Kriminalliteratur per se für trivial hält, belegt damit seine eigene Borniertheit

The Stopped Heart: Der Geist des Verbrechens

Das Böse in Reinform hat die Hauptrolle im düsteren Spannungsroman The Stopped Heart der britischen Autorin Julie Myerson. Der Roman spielt auf zwei Zeitebenen, die über hundert Jahre auseinander liegen, doch die Hauptfigur ist ständig präsent, in der Vergangenheit wie in der Gegenwart.

Ein Interview mit Denise Mina

Die Autorin Denise Mina wurde 1966 im schottischen Glasgow geboren. Bereits ihr erster Roman Garnethill (dt. Schrei lauter, Maureen) gewann mehrere Auszeichnungen. Im Gespräch mit Krimiscout gewährt die Autorin nicht nur Einblicke in ihr Allerheiligstes.

Blood Salt Water: Tod am See

Denise Mina, die schottische Hochmeisterin des Tartan Noir, hat ein feines Gespür für die Psychologie ihrer Figuren. In Blood Salt Water, Band fünf ihrer brillanten, in Glasgow verorteten Thriller-Reihe, sieht sich ihre Ermittlern DI Alex Morrow mit ihrem bisher schwersten Fall konfrontiert.

Ein Interview mit Harry Bingham

Harry Bingham, Autor der furiosen Thrillerserie um Heldin Fiona Griffiths, arbeitete zunächst als Investmentbanker, bevor er sich als Autor selbstständig machte. Heute lebt der Vierzigjährige mit Frau und Kindern in Oxfordshire/UK.

The Strange Death Of Fiona Griffiths: Wenn das Ich stirbt

Fiona Griffiths, die weibliche Hauptfigur des Romans The Strange Death Of Fiona Griffiths, Band drei der mittlerweile vier Bände umfassenden Thrillerserie von Harry Bingham, ist die ungekrönte Königin der schrägen Krimiheldinnen.

Deutsche Leseprobe: In The Rosary Garden

Nur hier bei Krimiscout: die exklusive deutsche Leseprobe des spannenden Romans In The Rosary Garden.

Ein Interview mit Nicola White

Nicola White, die ihre Kindheit in Dublin und ihre Jugend in New York verbrachte, lebt heute in der Nähe von Glasgow. In The Rosary Garden ist Nicola Whites erster Roman,  mit dem sie 2013 den Dundee International Book Prize gewann.

In The Rosary Garden: Das Schweigen der Mütter

Nicola Whites Debütroman In the Rosary Garden schockiert seine Leser schon auf den ersten Seiten mit einem grausamen Verbrechen. Im Garten einer Klosterschule stoßen zwei ehemalige Schülerinnen auf die Leiche eines Neugeborenen. 

« Ältere Beiträge

© 2016 Krimiscout — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Registered with Copyright Safeguard
error: Please don\'t steal my content! Ask me for permission :-)