Kategorie

Sachdienliche Hinweise

Fahnderprofile: Marcus Müntefering

In unserer Reihe »Fahnderprofile« stellen wir diesmal Marcus Müntefering vor, der in der Krimiszene als Blogger, Rezensent und Jurymitglied der KrimiZEIT-Bestenliste bekannt ist. Er stellt die Gretchenfrage: »Ist Krimi überhaupt ein Genre, hat ein Richard Price irgendetwas gemein mit Henning Mankell oder Nele Neuhaus?«

Fahnderprofile: Wolfgang Franßen

In unserer Reihe »Fahnderprofile« stellen wir diesmal Wolfgang Franßen vor, der mit seinem Polar Verlag kleine, aber sehr feine Spannungsautoren auf den deutschen Markt bringt. Über das Image des Genres meint er: »Wer will schon in Erhabenheit ersticken, wenn das pure Leben vor der Haustür liegt?« 

Fahnderprofile: Thomas Wörtche

Den Auftakt unserer Reihe »Fahnderprofile« macht Thomas Wörtche, der zu den bekanntesten Krimiexperten der deutschen Verlags- und Medienlandschaft zählt. Er meint: »Wer Kriminalliteratur per se für trivial hält, belegt damit seine eigene Borniertheit

Ein Interview mit Harry Bingham

Harry Bingham, Autor der furiosen Thrillerserie um Heldin Fiona Griffiths, arbeitete zunächst als Investmentbanker, bevor er sich als Autor selbstständig machte. Heute lebt der Vierzigjährige mit Frau und Kindern in Oxfordshire/UK.

Ein Interview mit Nicola White

Nicola White, die ihre Kindheit in Dublin und ihre Jugend in New York verbrachte, lebt heute in der Nähe von Glasgow. In The Rosary Garden ist Nicola Whites erster Roman,  mit dem sie 2013 den Dundee International Book Prize gewann.

Ein Interview mit Laura McHugh

Laura McHugh wuchs in den Ozarks auf, eine tief zerschnittene Hochebene, die sich über den nordwestlichen und zentralen nördlichen Teil von Arkansas (USA) erstreckt. Diese Region spielt in McHughs Debüt The Weight of Blood eine zentrale Rolle.

Ein Interview mit Kelly Braffet

Kelly Braffet wurde 1976 in Long Beach, Kalifornien, geboren. Sie lebte einige Zeit in Arizona, im ländlichen Pennsylvania und in Oxford, UK. Nach dem Abschluss an der Columbia University schrieb sie 2005 ihren ersten Roman. Seither gilt sie als Spezialistin für psychologisch komplexe Figuren

Ein Interview mit Cath Staincliffe

Cath Staincliffe wurde in Birmingham geboren und lebt seit vielen Jahren in Manchester, wo auch ihre Krimireihe um die ungleichen Ermittlerinnen Janet Scott und Rachel Bailey spielt. Dead To Me ist der erste Band dieser Serie.

Ein Interview mit M.O. Walsh

Sieben Jahre schrieb der Autor M.O. Walsh, der als Dozent für Anglistik und Creative Writing an der University of New Orleans unterrichtet, an seinem Debütroman My Sunshine Away.

Ein Interview mit Amy Greene

Amy Greene wurde in den Ausläufern der Smoky Mountains geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt. Bloodroot ist ihr erster Roman.

Ein Interview mit Thorne Moore

Thorne Moore wurde in Luton / UK geboren und studierte Geschichte an der Aberystwyth University sowie Jura an der Open University. Sie lebt in Pembrokeshire, der Heimat ihrer Mutter. Pembrokeshire ist auch der Handlungsort ihres ersten Romans

Für Liebhaber der englischsprachigen Spannungsliteratur

Wozu noch ein Krimiblog? Wozu weitere Rezensionen? Ist das Internet nicht voll davon? Ja und nein.

© 2017 Krimiscout — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Registered with Copyright Safeguard
error: Please don\'t steal my content! Ask me for permission :-)